Home
TermineMotor & PölServiceInteractionProjekteüber biotrieb
 
Pflanzenöl als Treibstoff

Anstatt Diesel an der Tankstelle um teures Geld zu kaufen, wird das Auto mit Pflanzenöl betankt. Der regenerative Kraftstoff wird nicht auf Basis von Rohöl hergestellt, sondern vom Landwirt ums Eck. Oder vom Restaurant in Form von Altspeiseöl. Und kann in jedem Supermarkt als "Salatöl" gekauft werden. Die dafür notwendige Technik ist einfach, kostengünstig und leicht zu bedienen. Vorsicht: Pflanzenöl ist nicht Biodiesel! Biodiesel ist verestertes Pflanzenöl - mit gravierenden Nachteilen: Die Produktion von Biodiesel verschlingt Energie und der lösemittelähnliche Kraftstoff zerstört auf Dauer die Dichtungen der Motoren.

 



Übrigens: Hier gibt´s gebrauchte Pflanzenölautos

Seht mal in unsere Fahrzeugbörse.

 

 

 





Warnung vor exzessiver Pflanzenölbeimischung ohne Umbau

Immer wieder wird auf einschlägigen Stammtischrunden und Veranstaltungen das Beimischen von Pflanzenöl zum Diesel in Fahrzeuge, die nicht auf Pflanzenölbetrieb umgebaut sind, propagiert. Diese wohlmeinenden Ratschläge führen oft dazu, dass Fahrzeugbetreiber im Sommer mit bis zu 70%igen Pflanzenölanteilen im Treibstoff unterwegs sind. Und immer wieder kommen dann Fahrzeuge zu uns zum Umbau, bei denen bereits Hopfen und Malz verloren ist - so weit fortgeschritten sind die Verkokungen an den üblichen Stellen. Wie ein Motor mit Ölschlamm in zerlegtem Zustand aussehen kann (und manchmal trotzdem noch läuft), sehen Sie in der rechten Spalte. In diesem Zusammenhang sei noch einmal besonders auf den Abschlussbericht des Projekts "Motorprüflauf mit Rapsöl-Dieselkraftstoff-Mischungen" der Universität Hohenheim verwiesen, der über unsere Link-Sammlung aufgerufen werden kann. Dort ist detailliert beschrieben, welche Auswirkungen der Betrieb mit Pflanzenöl bei nicht entsprechend umgebauten Motoren haben kann.

 


Wer lieber ein Elektroauto hätte...

...anstatt eines Pflanzenölautos, der/die sollte auf der Website von Stromwagen vorbeischaun - www.stromwagen.at - Viel Spass!

 


Was ist biotrieb?

biotrieb ist ein gemeinnütziger Verein, der PflanzenölfahrerInnen und solchen die es werden möchten dabei hilft, die Hürden beim Pflanzenölfahren zu senken. Dazu gehört Beratung für die Wahl des geeigneten Fahrzeuges oder des geeigneten Umbausatzes, Unterstützung bei der Versorgung mit Pflanzenöl und Hilfe im Bedarfsfall. Wir bauen PKWs, LKWs, Traktoren, BHKWs und Baumaschinen auf den Betrieb mit Pflanzenöl um, veranstalten Seminare und Workshops, halten Vorträge, helfen beim Selbst-Umbau, bilden Kooperationen, testen Fahrzeuge und initiieren bzw. begleiten technische und wissenschaftliche Projekte. Wir leisten damit unseren Beitrag zur Senkung der Emissionen und helfen jedes Monat Tonnen von CO2 zu sparen.

 

Das Schönste für uns ist es, nach einem arbeitsreichen Tag wieder einen Pflanzenöl-Traktor auf das Feld oder ein Pflanzenöl-Auto auf die Strasse gebracht zu haben!

 


Fri, 1. Jul 2016

Ist mein Fahrzeug für den Betrieb mit Pflanzenöl geeignet?




Name:


E-Mail:
















Bookmark and Share
 
 powered by crosscom.cc